,

#051: Die beste Kommunikationsformel der Welt

Die vier goldenen „Regeln“ der klaren und effizienten Kommunikation.

Heute möchte ich dir die einfache, aber ungemein effektive Kommunikationsstrategie eines altbekannten Indianerstammes vorstellen.
Die Weisen und Ältesten des Stammes nutzen diese Methode immer, um Konfliktsituationen schnell und vor allem effizient zu lösen.
1. Eine Person bekam einen „Talking Stick“ (Redestab). Nun durfte diese Person – und NUR diese – erzählen (oder schweigen), wie und was ihn bewegte. Er konzentrierte sich vollkommen auf „sein Inneres“, also das was er fühlte und empfand.
Solange diese Person den Talking Stick bei sich hatte, war es niemandem gestattet etwas zu sagen. Alle Anderen in der Runde waren vollkommen auf das „außen“ konzentriert, also auf das, was diese Person sagte. Erst als er fertig war durften die anderen in der Runde ihn Dinge fragen. Auch hier antwortete er so lange, bis er sich verstanden fühlte.
2. Der Sprechende durfte auf keinen Fall unterbrochen werden. Jeder musste sich seine Worte anhören und durfte es danach etwas fragen. Dieses hat den positiven Effekt, dass dem Redenden nicht ins Wort gefallen wird, sondern er ausreden kann. Eine Höflichkeitsform, die ich immer seltener heutzutage erlebe. Daher finde ich es so wichtig.
3. Jeder Sprechende redete ausschließlich in der ersten Person Singular (ICH-Form).  Dieses hat „zwangsläufig“ zur Folge, dass jeder nur das sagte, was er empfand, selbst gesehen, gehört oder gesagt hat. Eine Kommunikationsform die immer die Wahrheit ist, da man von seinen Gefühlen oder wahren Erlebnissen spricht. Sätze wie: Du hast… gibt es dann nicht mehr, da dieser Satz etwas aussagt, was Was automatisch bzw. den folgenden Punkt voraussetzt.
4. Jeder Teilnehmer dieser Runde spricht 100% nur die Wahrheit ohne absichtliche Täuschung oder ähnliches. Quasi nach dem Motto: „Sprich die Wahrheit oder schweige!“
Ich halte mich so gut ich kann seit sehr langer Zeit an diese vier Regeln und bin einfach nur begeistert. Den Talking Stick habe ich nicht in meiner täglichen Kommunikation dabei, jedoch lege ich größten Wert darauf, meinen Gesprächspartner ausreden zu lassen – das ist für mich eine Selbstverständlichkeit.
Achtung:
Diese Form der Kommunikation birgt auch sehr große „Nachteile“ mit sich. Da ich sehr oft Nachfrage, was mein gegenüber mit seiner Aussage gemeint hat, werde ich oft als klugscheisser oder nervensäge abgestempelt. Ich kann aber voller Überzeugung sagen, diese Kommunikation verleiht meinem Leben mehr Leichtigkeit und vor allem Klarheit.
Probier es doch selbst mal aus!

– – – – – – – – – –

Wenn Du eines von 3 kostenfreien Beratungsgesprächen mit mir persönlich wahrnehmen möchtest, dann kannst Du Dich auf unserer Internetseite (https://www.contigo-personal-training.de/gratis) hierzu anmelden. Ich habe leider nur die zeitlichen Kapazitäten für 3 Gespräche pro Monat.

– – – – – – – – – –

Vielen Dank, dass du dir diese Folge angehört hast.
Ich würde mich extrem über eine positive Bewertung freuen, wenn dir der Podcast gefällt. Hier Klicken!

ALLGEMEIN
contigo personal training auf Facebook
http://www.facebook.com/ContigoPersonalTraining.de

contigo personal training auf Instagram
https://www.instagram.com/contigo.personal.training/

 

Sportliche Grüße und viel Spaß bei Deinem Workout.


Wenn Dir die Folge gefallen hat, so würden wir uns freuen, wenn Du uns eine tolle Bewertung gibst und gleichzeitig natürlich den Podcast abonnierst, damit Du keine zukünftige Folge verpasst.

contigo_personal_training_podcast_bewertung  contigo_podcast_effizient_gesund-Nachhaltig  contigo_podcast_effizient_gesund-Nachhaltig

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.